Meine Qualifikationen

Mit der Ausbildung zur EDV-Kauffrau wurde ich damals in den Grundlagen des Programmierens ausgebildet. Dieses Wissen um die Analyse von Abläufen hilft mir noch heute bei der Entwicklung von Lösungen. Wichtig ist mir immer Lösungen zu etablieren, die möglichst langfristig sinnvoll eingesetzt werden können. An dieser Stelle fasse ich für Sie meine Qualifikationen zusammen.

Programmierung

  • VBA (Excel, Access, Word)

    Schon seit meiner Tätigkeit bei NCR programmiere ich da, wo es mir sinnvoll erscheint in VBA Lösungen.
    War es bei NCR eine Lösung in Word zum schnellen aufrufen aller relevanten Vorlagen und deren Programmierung, habe ich seit 3 Jahren im Verlag mein Fachwissen im Einsatz bei der Anpassung und Programmierung der internen Tools auf Basis von Access und Excel. Beginnend mit den ersten Office-Versionen bin ich aktuell mit Office 365 vertraut
  • InDesign und Photoshop-Skripte

    Da ich oftmals mit meinen Ideen an Grenzen stoße oder über das photoshop-cafe.de auf Fragestellungen stoße, die ich als interessant erachte, bin ich aktuell immer wieder mal beim Programmieren kleinerer Lösungen. Eines der Skripte ist im Exchange Programm von Adobe zu laden. Es handelt sich hierbei um eine kleine Lösung mit welcher man eine PDF als Ebenen für jede Seite in Photoshop einlesen kann
  • HTML, CSS, PHP, typo3

    Homepages, die ich in enem CMS erstelle, werden von mir in typo3 umgesetzt. Dieses CMS ist zwar sehr umfangreich und die kleinen Seiten, die ich betreue bräuchten sicherlich nicht unbedingt ein so breit aufgestelltes CMS, allerdings finde ich das Backend und die freie Möglichkeit das System zu konfigurieren sehr interessant. Beginnend mit der HTML und CSS Umsetzung einer Seite passe ich dann per typoskript typo3 an die Konfiguration an.
    Im Rahmen meine Tätigkeit als Admin im Forum photoshop-cafe.de muss ich zwischenzeitlich auch PHP-Skripte analysieren und anpassen.

Adobe Programme

  • Photoshop

    Seit der Version 6.0 arbeite ich mit Photoshop. Fokus hier ist die Bildbearbeitung und der Export für Web und Print. Durch die Arbeit im photoshop-cafe.de und die Erstellung von Tutorials schaue ich mir einzelne Bereiche des Programms immer gerne etwas tiefer an. 
  • InDesign

    Mit InDesign arbeite ich seit der Version CS. Gut vernetzt mit anderen Spezialisten erstelle ich auch hier immer wieder Tutorials und besuche regelmäßig Treffen der InDesign Usergroups, um mich über Neuigkeiten zu informieren und über Fragen auszutauschen.
  • Illustrator

    Für die Erstellung von Infografiken oder Logos greife ich nach anfänglicher Abneigung mittlerweile sehr gerne auf Illustrator zurück. Erst einmal durch zwei Schulungen warm geworden mag ich das Programm mitllerweile sehr gerne. Wie alle Programme der Creative Suite ist auch Illustrator sehr umfangreich. Die 3D Funktionen des Programmes muss ich noch erforschen
  • PremierePro und Media Encoder

    Relativ neu in meinem Portfolio ist durch die Creative Cloud die Nutzung des Video-Schnittprogrammes von Adobe. Hier freue ich mich darauf neue Dinge zu entdecken.
  • Dreamweaver

    Auch wenn ich mittlerweile HTML auch mal schnell in einem Texteditor schreibe, finde ich Dreamweaver noch immer sehr interessant als HTML Editor. Das Programm nutze ich schon seit der Zeit, als Dreamweaver noch nicht zu Adobe gehörte.
  • Acrobat Pro

    Für die Erstellung von Druckdaten gehört für mich ein gründlicher Check der Daten vor der Abgabe zur Selbstverständlichkeit. Hier nutze ich gerne das Programm von Adobe, um Sicherheit zu haben.

Fotografie

Schon immer habe ich sehr gerne fotografiert. Seit 1997 fotografiere ich hauptsächlich Kunstobjekte für Angebote des Kunsthandels, Metallobjekte für die Katalogisierung der Kupfersammlung des Kupfermuseums in Fischen am Ammersee. Seit Anfang der 2000er sind Immobilienfotos Teil meines Repertoires. Mein Vorteil ist ein mobiles Studio, mit welchem ich Kunst-Objekte bis zu einer Größe von 1,5m gut vor neutralem Hintergrund einfangen kann.

Ist Ihr Objekt leider unbeweglich, dann helfe ich mit Photoshop nach, um den Hintergrund neutral zu gestalten.

Sonstiges

  • Camtasia

    Seit vielen Jahren nehme ich meine Screencasts mit dem Programm Camtasia auf, welches ich regelmäßig aktualisiere. Zum Aufnahmeprogramm gehört ebenfalls ein sehr gutes Schnitt-Programm, welches ich seit Jahren nutze. Dies ist der Grund, warum ich bisher selten auf Premiere Pro zurückgreifen musste.
  • Office-Vorlagen Erstellung

    Nicht nur die Programmierung, sondern auch das gestalten von professionellen Vorlagen gehört seit meiner Tätigkeit für NCR zu meinen für viele durchgeführten Tätigkeiten. Wichtig für mich ist hierbei der einfache Einsatz der Vorlagen

Biografie – Heike Herzog-Kuhnke

1987 - 1990
Ausbildung zur EDV-Kauffrau bei NCR GmbH, Frankfurt

1990 - 1993
Übernahme bei NCR GmbH als Systemadministratorin
Bereich Geschäftsstellen-Service
Zuständig für Frankfurt, Mannheim, Kassel, Leipzig

1993 - 1996
Fachorganisatorin bei AT&T GIS (ehemals NCR GmbH)
mit Zuständigkeit für die Geschäftsstellen in ganz Deutschland
Fachliche Leitung des Systemadministratoren-Teams

1996 - 1998
Erziehungsurlaub aufgrund der Geburt meines Sohnes 

1999 - 2005
Katalogisierung der Kupfersammlung Kuhnke
Fotos und Layout für Angebote des Antiquitätenhandels

2005 - 2006
Planung, Layout und Finalisierung des Bildbandes:
„Das Rote Gold“ für das Kupfermuseum Fischen
inklusive Gestaltung und Umsetzung des Webauftrittes

seit 2007
freiberuflich als Designerin tätig für Schwerpunkt
WebDesign, CI, Layout und Informationsgrafiken

seit 2009
Zunächst Moderatorin mittlerweile Administratorin im
Forum photoshop-cafe.de Hier verantwortlich für:

  • Newsletter für das photoshop-cafe
    (Design und Versand an ca. 16.000 User),
  • Erstellung von Tutorials, Systempflege und Sponsorenkontakte

Zusätzlich Veröffentlichung von Tutorials zu Photoshop, InDesign
und Illustrator dort und im eigenen YouTube Kanal

seit 2016
in Teilzeit tätig im der Herstellung bei AAP Lehrerfachverlage GmbH mit zusätzlicher Zuständigkeit für die Pflege der internen Access Tools und IT Support.

uns sonst noch ...
Mutter von 4 wundervollen Kindern,
die 1996, 1998, 2002 und 2003 geboren wurden.
 

Heike Herzog-Kuhnke